Hauptnavigation

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Kinder-Ferien-Party 2004

Kinder-Ferien-Party 2004

Vom 26.07. - 06.08.2004 fand in Dortmund die 5. Kinder-Ferien-Party statt. Ca. 30.000 Kinder wurden in dieser Zeit von 110 Helfern und Helferinnen und 6 Pädagogen und Pädagoginnen vor Ort erwartet und betreut. Die Kinder-Ferien-Party ist eine soziale Ferienaktion, die in den Sommerferien für 6-13 jähri-ge Kinder durchgeführt wird und zwei Wochen lang Ferienaktivitäten in den Bereichen Sport, Spiel, Kreativität, Kultur und themenorientierte Aktionen anbietet. Seit einigen Jahren beteiligen sich Studenten und Studentinnen des Fachs Hauswirtschafts-wissenschaft der Universität Dortmund mit aktuellen Themenbeiträgen aus der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaft. Auf einer Aktionsbühne werden den Kindern von den Studie-renden Inhalte auf spielerische Weise vermittelt, wobei auch das leibliche Wohl nicht ver-nachlässigt wird. Den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Background erfahren und erarbeiten die Studierenden in einem dafür vorgesehen Hauptseminar im begleitenden Semester. Aktion 2001, 2002, 2003 und 2004: Sensorikpark: "Kann man Pommes frites hören? Ein Beitrag zur Sensibilisierung der sensorischen Wahrnehmung Milch-Stationen: "Milch, dein starker Partner". Ein Beitrag zur Erhöhung des Milchkonsums. "A wie Apfel - auch Bücherwürmer haben Hunger" Kinder erfahren Obst und Gemüse in gelesenen und selbst erdachten und aufgeschriebenen Geschichten, im Spiel, in der sensorischen Wahrnehmung und in der Zubereitung von Ge-tränken. Ziel ist es, die Häufigkeit des Obst- und Gemüseverzehrs am Tag zu verbessern. "Spielend bewegen - Getränke genießen"  

 

Leitung: Dr. Nora Bönnhoff

Veranstalter:
Kinder-Ferien-Party
Westfalenhallen e.V.
Strobelallee 60
44139 Dortmund